AGB - Imressum - es-filter.gmbh

Direkt zum Seiteninhalt

AGB - Imressum

Service
AGB-ES-Filter GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen von es-filter GmbH  "ES-Filter" genannt

§1 Geltungsbereiche / Leistungsinhalte
Die Leistungen von ES-Filter erfolgen ausschließlich zur Unterstützung des Kunden in einem Vorhaben, das der Kunde in alleiniger Verantwortung durchführt. ES-Filter übernimmt im Zusammenhang mit der Erbringung der Leistungen keine Verantwortung für ein bestimmtes Ergebnis. Alle Angebote, Lieferungen und Leistungen von ES-Filter erfolgen ausschließlich unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sonstige Allgemeine Geschäftsbedingungen von Vertragspartnern, die im Widerspruch zu den folgenden Vertragsbedingungen stehen, werden von ES-Filter nicht akzeptiert.

§2 Angebot / Bestellung / Vertragsabschluss
Die Anmeldung oder Bestellung durch den Vertragspartner hat entweder schriftlich per Post per Telefon oder Fax bzw. e-mail an ES-Filter GmbH, 65520 Bad Camberg, Ferrutiusstraße 7, Tel.: (06434) - 6029750 Fax: (06434) - 6029752 zu erfolgen. Mit dem Auftrag / Anmeldung erklärt der Kunde sein verbindliches Vertragsangebot, die bestellte Ware oder Leistung erwerben zu wollen. Der Vertragspartner erhält von ES-Filter eine schriftliche oder elektronische Auftrags-Bestätigung/Lieferschein. Diese stellt noch nicht die Vertragsannahme dar. Die Vertragsannahme durch ES-Filter erfolgt nach Prüfung des Vertragsangebots und der Verfügbarkeit der gewünschten Leistung durch schriftliche Bestätigung oder durch die Ausführung des Auftrags.

§3 Rechnungsstellung
Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug zur Zahlung fällig. Die Rechnungsstellung und etwaige Zahlungsaufforderungen durch ES-Filter erfolgen im Regelfall schriftlich und per Post. Bei Ausstellung einer schriftlichen Mahnung können zusätzlich Mahngebühren in Höhe von 5,00 € anfallen.

§4 Gebühr / Preise
Die angegebenen Gebühren und Preise verstehen sich als Netto-Preise zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Kosten für Übernachtung und Verpflegung sowie Auslöse werden dem Vertragspartner in Rechnung gestellt.

§5 Stornierung / Terminverschiebung
Stornierungen / Terminverschiebungen können kostenlos und ohne Angabe von Gründen bis 1 Woche vor dem Termin bei Kunden erfolgen. Bei Stornierung innerhalb von 7-4 Tagen vor dem Termin können Gebühren von 25% des Auftragswertes verrechnet werden. Bei noch kurzfristigeren Absagen können 100% verrechnet werden. Muss ein Termin aus Gründen abgesagt werden, die ES-Filter zu vertreten hat, so wird dies dem Kunden unverzüglich mitgeteilt.

§6 Ablehnung / Zurückweisung
ES-Filterr hält sich in Ausnahmefällen das Recht vor Anfragen ohne Erklärung zurückzuweisen. Es kommt in diesem Fall zu keinem Vertragsabschluss i. S. d. §2 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

§7 Urheberrechte / Kopien von Unterlagen
Die bereitgestellten Unterlagen unterliegen dem Urheberrechtsschutz von ES-Filter und dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von ES-Filter nicht kopiert und nicht vervielfältigt werden. Dies gilt nicht für den innerbetrieblichen Gebrauch. Jede Verwertung außerhalb der durch das Urheberrechtsgesetz festgelegten Grenzen ist ohne Zustimmung von es-filter unzulässig und wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.

§8 Datenschutz
ES-Filter verwendet persönliche Daten von Kunden zur Abwicklung und Aufnahme von Bestellungen, zur Lieferung von Waren, dem Erbringen von Dienstleistungen sowie bei der Zahlungsabwicklung. Eine Weitergabe von Daten an Dritte außerhalb dieser Geschäftsbeziehung findet ohne direkte Beauftragung nicht statt. Darüber hinaus können Informationen bei Einwilligung durch den Kunden auch dazu verwendet werden, um über Produkte, Marketingmaßnahmen, weitere Dienstleistungen und sonstige Empfehlungen zu informieren. Es steht dem Besteller jederzeit frei, solcher Verwendung formlos zu widersprechen.

§9 Allgemeine Bestimmungen
ES-Filter behält sich angemessene Änderungen und Aktualisierungen bezüglich Inhalte, Termine und Orte vor, ohne dass daraus Ansprüche jeglicher Art abgeleitet werden können. Die Vertragspartner werden stets rechtzeitig über eintretende Veränderungen in Kenntnis gesetzt.
Erfüllungsort ist Geschäftssitz von es-filter Gerichtsstand für Rechtstreitigkeiten mit ES-Filter ist Limburg an der Lahn. Verträge mit ES-Filter unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur schriftlich möglich. Dies gilt auch für diese Klausel.

Sitz der der Gesellschaft:
ES-Filter GmbH
Ferrutiusstr. 7
D-65520 Bad Camberg
Geschäftsführer: Herr Abdul Latifi
AG Limburg - HRB 6012
Steuer ID: DE321263333

Tel.: (06434) 602 9750
Fax: (06434) 602 9752
E-Mail: information  (at) es-filter.gmbh


Zurück zum Seiteninhalt